Bestäubung

Trotz der relativ niedrigen Temperaturen der letzten Tage (Nachtfröste, tagsüber maximal 14°C aber öfters Sonne) sind die Bienen kräftig geflogen und haben die blühenden Obstbäume in der Umgebung bestäubt. Gestern und heute haben z.B. viele Bienen in unserem Mirabellenbaum rumgesummt. Etliche Bienen waren auch in den Johannisbeeren und der seit einer Woche blühenden Felsenbirne unterwegs.
Die Kirschen stehen noch in voller Blüte und in den nächsten Tagen werden auch die ersten Apfelbäume in Tiefenstein blühen.

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.