Prognose hoher Verluste im Winter 2011/2012

Beim Honigtag in Kottenheim gab Dr. Otten vom FBI in Mayen eine Prognose über die Völkerverluste im kommenden Winter ab. Bei der zur Zeit noch laufenden Umfrage zu Völkerverlusten in diesem Herbst wurden bisher Verluste von über 8% der Bienenvölker gemeldet.

Nach den bisherigen Erfahrungen des FBI wird es damit über den Winter Völkerverluste von 25 bis 30% geben, also sehr viel! Die von ihm dazu präsentierten, über einige Jahre erfassten Daten (2003/2004 waren schon dabei), schienen recht zuverlässig und hatten eine geringe Streuung.

Ich habe bisher keine Verluste in diesem Jahr zu verzeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.